HD Campus Magazin – Mensch | Maschine

HD Campus TV

01. Februar 2017

Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

HD Campus Magazin „Mensch | Maschine“ [ 27:00 Min. ]

moderation: Johannes Schmid, CampusTV Tübingen

redaktion: Horst Hildbrand, HD Campus TV

An neuen Maschinen und der Weiterentwicklung von Robotern wird vielerorts an den Universitäten und Hochschulen im Land geforscht. In dieser Sendung zeigen Studierende, wie die Interaktion mit Maschinen heute und in Zukunft unser Leben bestimmen kann. Maschinen können ein selbstbestimmtes Leben unterstützen und virtuelle Realität revolutioniert die Medizinerausbildung. Eine Sendung über Hoffnungen, Chancen und Risiken von Maschinen im Alltag. 

Future Care LabFuture Care Lab HFU [ 4:09 Min. ]
Das Future Care Lab der Hochschule Furtwangen ermöglicht einen Blick in die Pflegetechniken der Zukunft. Hier entsteht durch die Forschung in realen Anwendungsgebieten das Potential, pflegebedürftigen Menschen lange ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Gleichzeitig können knappe Ressourcen in der Pflege effizienter eingesetzt werden. GLFtv 

Maschinen mit OrientierungssinnWie Roboter die Welt sehen [ 3:49 Min. ]
Im Tübinger Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik wird an Zukunftsvisionen getüftelt. Der Lehrstuhl für kognitive Systeme erforscht, wie sich Roboter ganz nach dem Vorbild des Menschen im Raum bewegen können. 
CTVTuebingen

Virtuelle MedizinVirtuelle Medizin [ 4:16 Min. ]
Dass auch Ärzte das Operieren besser am Computer trainieren sollten, leuchtet da irgendwie ein. Was zunächst, gerade in Deutschland, als technische Spielerei abgetan wurde, verändert aktuell die Medizinerausbildung. Studenten erkunden Körper durch VR-Brillen, Urologen entfernen die Prostata mithilfe von OP-Robotern und angehende Chirurgen trainieren erste Schnitte im Rechner. CTVMannheim

Brain Computer InterfaceBrain-Computer-Interface [ 5:41 Min. ]
Spätestens seit der ALS Ice-Bucket-Challenge sind sich Menschen rund um den Globus über die Erkrankung der Amyotrophen Lateralsklerose bewusst. Das Endstadium der Krankheit: Gefangensein im eigenen Körper. Doch weltweit versuchen Forscher, komplett gelähmten ALS-Patienten die Kommunikation mit ihren Mitmenschen wieder zu ermöglichen – und zwar über Schnittstellen, die Gehirn und Computer miteinander verbinden. CTVTuebingen

Menschenroboter

Menschenroboter [ 2:47 Min. ]
Die Zukunft besteht ohne Zweifel aus einem Zusammenspiel von Mensch und Roboter. Aber wie weit darf die Forschung gehen? Darf es Menschenroboter geben, die Emotionen haben und moralisches Empfinden? Eine ethische Fragestellung, die unsere Zukunft prägen wird. 
Redaktion Zukunft

Sounds aus Japan Sounds aus Japan [ 4:43 Min. ]
Konichiwa! Na wart ihr schon mal in Japan? Kulturell ist da einiges geboten: mit Animes und Mangas hat sich eine ganz neue Szene entwickelt. Die ist in den letzten Jahren auch nach Deutschland geschwappt. Es gibt Cosplay – und Mangaconventions, die von vielen Deutschen begeistert besucht werden. Dabei hört man eines immer wieder: ausgefallene und elektronische Musik. Musikjournalismus