Fit for Furtwangen

vom 09. Juni 2015

Likes

2116 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook46Tweet about this on Twitter

Moderation: Jette Rybak & Jan Brunnenkant

Fit in den Sommer – Wege zur Strandfigur [ 2:14 Min. – Bericht ]
Die Sommersaison nähert sich in großen Schritten. Wir zeigen, wie ihr euch in Furtwangen fit halten könnt.

Parkour and Freerunning – Limits begin where vision ends [ 4:06 Min. – Reportage ]
Parkour und Freerunning sind nicht dasselbe. Zweck von Parkour ist es, möglichst effizient von A nach B zu kommen. Bei Freerunning steht das Sich-Bewegen im Mittelpunkt. Doch wie groß sind die Unterschiede zwischen den beiden Sportarten wirklich?

25 Jahre Fakultät DM – Prof. Martin Aichele und Prof. Wilhelm Walter im Interview [ 7:22 Min. – Interview ]
Prof. Martin Aichele und Prof. Wilhelm Walter gelten als Urgesteine der Fakultät Digitale Medien und sind seit den ersten „Gehversuchen“ bis heute der Fakultät treu geblieben. Was sich mit der Zeit verändert hat, und was sich hinter den Kulissen abspielt, erzählen sie im Interview.

Webseiten auf dem Prüfstand – Das Usability Labor [ 1:36 Min. – Bericht ]
Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik hat die Möglichkeit im Usability Labor mobile Applikationen und Webanwendungen zu testen. Wir haben bei einem Testversuch über die Schultern geschaut…

3 weitere Dinge die man nicht tun sollte [ 4:54 Min. – Humor ]
Wenn man mit den Eigenheiten von Furtwangen nicht ganz so vertraut ist, kann schon mal was schief gehen. Das hat auch Mo kürzlich festgestellt. Doch auch er weiß noch lange nicht alles, was man in Furtwangen besser nicht tun sollte und kommt in drei weitere Situationen, die er besser mal vermieden hätte.

re:publica 2015 – Weiterbildung im Digitalen Zeitalter [ 8:22 Min. – Interview ]
Nicolas Tribukait besuchte die re:publica 2015 in Berlin. Die Konferenz rund um das Web 2.0 wird seit 2007 jährlich veranstaltet. Was er dort erlebt hat und welche neuen Trends es gibt, erzählt er uns im Interview.

Sommersalon – Furtwangen hat endlich eine Bühne für junge Künstler [ 4:24 Min. – Bericht ]
Ernst ist die Kunst und heiter das Leben. Am 21. Mai hatten junge Künstler aus Furtwangen und Umgebung die Möglichkeit auf einer Bühne in der Alten Cafète zu zeigen, was sie können. Poetry Slam, akkustische Musik, Prosa und vieles mehr wurde einem Publikum aus jung und alt geboten. Zudem wurden bei der Veranstaltung, iniziiert von der Fachschaft Digitale Medien, Spenden für die Organisation „Schenke eine Ziege“ aus Heilbronn gesammelt. Der gemeinnützige Verein beschäftigt sich mit der Entwicklungsarbeit zwischen Deutschland und Uganda. Mit dem Spendengeld werden Ziegen für Familien in Uganda finanziert.

Ein hervorragendes Ohrrangement – Zwischen Hörschwäche und Musik [ 3:37 Min. – Portrait ]
Viele Menschen haben eine Leidenschaft für Musik, doch nur wenige müssen diese mit einer angeborenen Hörschwäche unter einen Hut bringen. Wir stellen euch einen Musiker vor, der das geschafft hat, und zeigen euch, womit er zu kämpfen hat.

Drive IN – liveband [ 6:22 Min. – Portrait ]
Drive IN – Eine der bekanntesten Coverbands im ganzen Elztal, bestehend aus Studenten. Gemeinsam lassen sie die alten Rocklegenden wieder auferstehen. Um auf der Bühne durchhalten zu können, benötigt man vor allem eins: Konzentration. Wir haben die Band nach ihrem Geheimnis des Erfolgs gefragt.

Kommentieren