#mitbegeisterung | GLFtv live

vom 06. Dezember 2016

Likes

1213 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Moderation: Julia Huber & Dean Ehrmann

Tattoos – Kunst am Körper! Tabu oder Trend? [ 5:08 Min. – Reportage ]
Tattoos liegen im Trend, aber sind sie auch gesellschaftlich anerkannt? Rund zehn Prozent der Deutschen tragen ein Tattoo, und das nicht nur in Randgruppen, sondern in allen Schichten der Gesellschaft. Tattoos sind keine Erfindung der Neuzeit. Deshalb waren wir auf der Tattoo Convention in Mannheim und haben mit Tattoowierern und Tattoowierten über die Entwicklung von Tattoos gesprochen.

Top 3 Zeitfresser Medien – Wie uns Medien beeinflussen [ 4:44 Min. ]
Sie sind unser ständiger Begleiter. Täglich prägen Medien unseren Alltag, egal ob bewusst oder unterbewusst. Wir haben für euch die größten Zeitfresser aufgedeckt.

Zocken: Hobby oder Sucht? [ 7:36 Min. – Interview ]
Johannes Horn studiert Medieninformatik und ist begeisterer und erfolgreicher League of Legends Spieler. In den letzten vier Jahren hat er über 4000 Stunden für das Spiel vor dem Bildschirm verbracht. Im Interview erzählt er, wie er sein Hobby mit Studium und Freizeit vereinbart.

Bleached Love – Episode 2 – The only thing she wanted
[ 6:07 Min. – Kurzgeschichte ]
Ein frisch verliebtes Pärchen, eine glückliche Beziehung, ein Schicksalsschlag. Doch für alles im Leben gibt es eine Lösung, auch wenn dafür ein Wunder nötig ist. Bleached Love, die Geschichte eines wahren Wunders.

Bergwacht – Retter am Limit [ 3:46 Min. – Reportage + 8:13 Min. Interview ]
Verletzt, hilflos und kurz vor der Unterkühlung allein im Gebirge. Ein Fall für die Bergwacht. Welche Menschen stecken hinter der Bergwacht, und was motiviert sie? Wir haben die Bergwacht besucht, und zeigen euch wie sie Leben retten und sich darauf vorbereiten. Wie man Bergretter werden kann, und wie sie mit belastenden Situationen umgehen, erklären Rainer Probst und Yasmin Koch von der Bergwacht Furtwangen im anschließenden Interview.
www.bergwacht-schwarzwald.de

Rapper Daniel Vokuz – Ich fühle, was ich schreibe [ 3:57 Min. – Portrait ]
Vokuz, Rapper aus Frankfurt, fühlt was er schreibt. Mit 16 veränderte sich sein Leben durch einen Schicksalsschlag drastisch. Doch er ließ sich nicht unterkriegen und schrieb weiter Texte, die ein breites Spektrum abdecken. Echte Größen der Branchen wie „Kool Savas“ und „MoTrip“ wurden schon auf ihn aufmerksam. Am 16. Dezember 2016 bringt er seine EP „Bipolar“ auf den Markt.
Vokuz auf Facebook

Kommentieren