Barrierefreiheit in Furtwangen

Likes

1608 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Miriam Pflumm, Anja Nieffer, Timo Fliegans

13. Januar 2015

Projekt BarrFuS [ 4:36 Min. – Reportage ]

Hochschule und den privaten Alltag unter einen Hut zu bekommen, ist für niemanden ein Kinderspiel. Wenn noch ein Handicap hinzukommt, ist man in manchen Fällen auf Hilfe angewiesen. Studierende der Angewandten Gesundheitswissenschaften machten sich auf den Weg, um die Barrierefreiheit in Furtwangen zu überprüfen. Henning schaute sich einen Alltag mit den Augen eines Rollstuhlfahrers an. Dabei traten so manche unerwartete Probleme auf.

Blogeintrag von Henning Schoch zu seinem Selbstversuch im Rollstuhl

Kommentieren