Felicitas Hoppe Werkstattgespräch

Likes

579 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Ada Rhode, Nadine Leonhardt, Johannes Grashorn, Ann-Kathrin Seitz, Joey Schubert, Emre Civas

04. Dezember 2012

Schreibtechnik, Kreativität, Recherche. Wie arbeitet eine erfahrene Schriftstellerin? [ 3:56 Min. – Bericht ]

Felicitas Hoppe erhielt für ihre Traumbiografie „Hoppe“ im Mai 2012 den Georg-Büchner-Preis. Im November las sie an der Hochschule Furtwangen aus ihrem Buch. Im Werkstattgespräch gewährte sie Einblicke in ihre Arbeitsweise.

Autorenlesung mit Felicitas Hoppe
Felicitas Hoppe liest "Roy Tiger"

Kommentieren