#AusDemModemGekommen | GLFtv live

vom 25. Juni 2019

Likes

163 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Einmal bitte kräftig jubeln! Denn GLFtv feiert zwanzigjähriges Jubiläum – und ihr dürft natürlich live dabei sein. #ausDemModemGekommen sind wir damals und heute besser als je zuvor!

Moderation:
Annsophie Rösch & Monetta Marchiano

Internet of Things – Unterwegs schon an zuhause denken
Du lernst in der Uni und willst deine Heizung schon einmal vorwärmen, bis du zu Hause bist? Du stehst im Laden und fragst dich, wie dein Kühlschrankinhalt aussieht? Internet of Things. Übersetzt Internet der Dinge, besser gesagt Internet der Endgeräte. Wie funktionieren diese Endgeräte, und was ist mit ihnen möglich? Was sind die Schattenseiten? Werden unsere Daten gegen uns verwendet werden, zum Beispiel von Krankenversicherungen? Wie verändern sich Arbeitsplätze in der Industrie?

Das Privacy Paradox – Pass auf, was du im Netz von dir preisgibst
Machst du dir Sorgen darüber, deine privaten Daten im Internet öffentlich zu teilen? Bist aber gleichzeitig auf Facebook und Instagram angemeldet und bestellst regelmäßig neue Klamotten online? Dann stimmt deine Einstellung nicht ganz mit deinem tatsächlichen Verhalten überein! Aber keine Sorge, du bist damit nicht allein: Dieses Phänomen nennt sich „Privacy Paradox“ und ist auf der Welt weit verbreitet.

eSport – echt, einzigartig, extrem
Sport heißt Schweiß, Schmerz und Training. Kein Sonnenlicht, keine frische Luft, kein Trinkwasser, verbinden die wenigsten damit. Stereotypen beeinträchtigen unser Urteilsvermögen. Wir glauben, genau zu wissen, wie Sport aussehen muss: emotional, spannend und dramatisch. Gilt das auch für eSport?

Darf Kunst wirklich alles?
Eine zufällige Aneinanderreihung von Beleidigungen an einen Staatspräsidenten in Form eines Gedichts oder ein künstlerischer Nachbau eines Denkmals als Erinnerung an die zahlreichen Opfer früherer Geschehnisse in Deutschland.Diese Darstellungen mit der Argumentation der künstlerischen Freiheit haben national große Diskussionen um ihre Legitimität ausgelöst. Maxime ist neugierig und befragte Studierende der Hochschule in Furtwangen: Darf Kunst wirklich alles?

LOSTPLACES [PARKOUR X URBEXER]
Lost Places, eine Welt der vergessenen Orte, sind eine Faszination an sich. Die Gründe, weshalb man sie aufsucht, sind verschieden, doch nur ein kleiner Teil davon beinhaltet Vandalismus. Wie man üblicherweise vermuten mag. Dieser Film zeigt die unterschiedlichen Typen der Urbex Explorer, die mit Lost Places interagieren.

Klang & Interaktion – Prof. Norbert Schnell
Viele Jahre forschte Prof. Norbert Schnell an interaktiver Klangverarbeitung und Interaktionsdesign am Forschungszentrum des IRCAM in Paris. Als Studiendekan des Masters MusicDesign hat er vor zwei Jahren frischen Wind in die Fakultät Digitale Medien gebracht. Am 20. Juli soll das Reservoir Festival für experimentelle Musik an der Linachtalsperre stattfinden, das er mit Studierenden organisiert.

Projektmanagerin Nina Schreiber
Offen, mutig und transparent, gemeinsam im Team, so geht erfolgreiches Projektmanagement heute. Nina Schreiber hat Medienkonzeption an der HFU studiert und arbeitet heute als Projektmanagerin bei der Freiburger Agentur re-lounge.

Conceptual Designer & Product Owner Felix Müller
Agile Projektentwicklung im komplexen Umfeld heißt Ziele in kurzen Zyklen zu überprüfen, aus Fehlern zu lernen. Felix Müller hat Medienkonzeption an der HFU studiert und arbeitet heute als Conceptual Designer & Product Owner bei Virtual Identity in Freiburg.

Kommentieren