Flexible Hochschule

vom 13. November 2012

Likes

1722 Aufrufe
Teilen:Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Moderation: Daniel Schorr & Johannes Willmann

Was ist "Mein Prof ist ein DJ"? [ 3:19 Min. – Interview ]
Eure Professoren als DJs? Bei der Professorennacht wird das Realität. In der Discothek Fame in Rottweil legen 11 Professoren aus 7 Fakultäten der Hochschule Furtwangen ihre Musik auf. Prof. Jörg Jacobi und Prof. Michael Gehrer von der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen plaudern im Interview über die Hintergründe und ihre Vorbereitung.

Studieren mit Kind – Flexible Hochschule
[ 3:22 Min. Bericht + 7:52 Min. Interview ]
Manche Studierende haben bereits Kinder und Familie. Da läuft der Tag anders ab als bei einem Single-Studenten. Wir zeigen Euch die Schwierigkeiten im Alltag, und wie die Hochschule dabei hilft, diese zu bewältigen. Sarah Braun ist Mitarbeiterin an der Hochschule Furtwagen. Eines ihrer Aufgabengebiete ist die familiengerechte Hochschule. Im Interview erklärt sie uns, wie die HFU junge Eltern, die studieren möchten, unterstützt.

Leistungssport und Studium an der HFU [ 3:08 Min., Bericht ]
Studium oder Karriere im Sport? Für Leistungssportler ist es oft schwierig, beides zu vereinbaren. Die Hochschule Furtwangen ermöglicht Sportlern ein flexibles Studium, so dass die berufliche Ausbildung nicht auf der Strecke bleibt. Martin Gluth fährt Mountainbike im U23 Nationalkader und studiert an der Hochschule Furtwangen.

Sky Diving – purer Spaß oder unkalkulierbares Risiko? [ 3:56 Min. – Bericht ]
Wie viel Überwindung kostet der Absprung? Was ist der Lohn? Andi ist Tandemmaster im Skydive Zentrum Bad Saulgau und gibt uns einen Einblick in die Welt des Fallschirmspringens.

36 ECTS – Streit um Studienleistungen [ Interview ]
Interview mit Prof. Martin Aichele, dem Studiendekan für Lehre der Fakultät Digitale Medien. Am Wochenende wird die 36 ECTS Grenze für Studierende im Projektstudium auf einer Klausurtagug der Fakultät noch einmal diskutiert. Prof. Aichele berichtet uns von den Ergebnissen.

Black Forest Games [ 4:27 Min., Bericht ]
Giana Sisters Twisted Dreams: Finanzierung durch Crowd Funding. Spieledesign und Spieleentwicklung, in diesem Bereich würden viele Studierende später gerne arbeiten. Aber die Entwicklung eines erfolgreichen Games kostet viel Zeit und Geld. Eine Möglichkeit, ein solches Projekt zu finanzieren, hat die Firma Black Forest Games für ihr Spiel „Giana Sisters:Twisted Dreams“ erfolgreich genutzt.

Kommentieren